Babbel kostenlos? Wichtige Infos und Updates

Ist Babbel kostenlos oder was ist hier Sache? Um diese Frage scheint es viel Verwirrung zu geben, denn immer wieder hört man sie in Foren und Gesprächen.

Tatsache ist, dass Babbel zu Beginn komplett kostenlos nutzbar war, was auf Dauer aber natürlich nicht wirtschaftlich ist. Entsprechend ist Babbel heute nicht mehr „nur kostenlos“. Sondern man muss bezahlen, um alle Funktionen nutzen zu können.

Im November 2009 schrieb ich darum: „Die Sprachenlern Plattform Babbel (SLweb berichtete) ist ab sofort nicht mehr kostenlos nutzbar. Dies bezieht sich anders als bisher nicht nur auf die Premium Angebote.“

Babbel ist meiner Meinung nach eines der besten Portale um Sprachen zu lernen. Daher ist der Schritt zum kostenpflichtigen Angebot durchaus nachvollziehbar. Und irgendwie müssen die Entwickler der Plattform ja zu Geld kommen. Auch eine Weiterentwicklung ist natürlich nur möglich, wenn die Mitglieder auch dafür bezahlen.

Auch wenn wohl auch die Variante mit gratis Teil funktionieren würde, so versteht man auch dass Babbel sich einfach mehr auf den Inhalt konzentrieren will, als sich darüber Gedanken zu machen, wie man die Werbung am besten einblendet.

Und was kostet Babbel nun? 1 Monat 9,95 / 3 Monate 19,95€ / 6 Monate 33,30€

Jetzt zu Babbel

Babbel kostenlos: Zum Teil ja

Ich habe jetzt zwar klar gesagt, dass Babbel nicht mehr kostenlos ist, aber dazu gibt es eine Ausnahme. Und damit meine ich nicht die Probelektionen, welche man nach der kostenlosen Anmeldung machen kann. Stattdessen spreche ich vom Userchat. Babbel verfügt mittlerweile über tausende von Mitgliedern und viele davon sind in der Community aktiv. Alle diese Mitglieder haben ein gemeinsames Ziel: Eine Sprache zu lernen!

Es sollte für euch also ein Leichtes sein, in diesem Chat zum einen direkt etwas zu üben oder natürlich einen Sprachpartner zu finden. Das sind auf jeden Fall zwei schöne Möglichkeiten, wie ihr kostenlos von Babbel profitieren könnt.

Erfahrungsbericht: Meine Babbel Erfahrungen zusammengefasst

  1. Babbel ist ein absolut ein Top-Programm! Habe mehrere Methoden und Software ausprobiert, um mal Italienisch endlich zu lernen, aber Babbel ist mit Abstand das Beste, was ich finde konnte.
    Das einzige, was ich mir wünschen würde, ist die Möglichkeit, das ganze Programm zu kaufen statt zu mieten, denn die Zeit zum Lernen ist leider nicht jeden Tag da.

  2. ich möchte portugisisch lernen, aber die Sprache, die man in Portugal spricht und nicht in Brasilien. Ich bin schon am Anfang über das wort Hallo gestolpert.< Oi <kennt in Portugal keiner. Wer kann mir ein Programm empfehlen.????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme