Darum solltest du Englisch lernen

Im vorletzten Artikel schrieb ich einige Gründe auf, warum du Chinesisch lernen solltest. Englisch ist aber nach wie vor wohl die wichtigste Sprache der Welt. Da sollte es doch einige gute Anregungen geben um diese Sprache wirklich zu beherrschen.

  • Es gibt wohl kein Land wo man als Reisender mit Englisch nicht zurecht kommen wird. Irgendjemand spricht in jedem Ort Englisch, wo sich hin und wieder ein Tourist hin wagt.
  • Fast alle Filme welche wir in Europa sehen, sind Englisch im Original. Wenn man einmal angefangen hat die Filme auf Englisch zu sehen, will man nicht mehr zurück. Bei der Synchronisieren geht einfach zu viel verloren.
  • Schaut man sich die Musik Charts so an, wird auch schnell klar, dass Englisch die dominierende Sprache ist. Musik macht denn auch noch mehr Spass, wenn man die Texte versteht.
  • In Europa ist die wichtigste Fremdsprache im Beruf immer noch Englisch. Verbessere also deine Chancen auf einen interessanten Job in dem du Englisch sprichst.
  • Viel Software für Computer kommt aus den USA. Nicht alles wird dabei auch auf Deutsch übersetzt. Da kann dir deine Sprachkenntnis helfen, flexibler zu sein.
  • Das Internet ist Englisch. Natürlich nicht nur. Aber viele Angebote sind zumindest am Anfang oft nur in Englisch verfügbar, bis zum Beispiel jemand eine deutsche Version online stellt.

Da findet doch bestimmt jeder den einen oder anderen Grund um Englisch zu lernen oder sein bestehendes Wissen wieder mal aufzufrischen.

  1. Das mit den Filmen stimmt nur zum Teil – japanische Filme werden teilweise in der englischen Synchro schlimmer verhunzt als in der deutschen (Beispiel Mononoke Hime).

    Und manchmal will man den Text bei der Musik gar nicht verstehen… (das hier -> http://www.youtube.com/watch?v=iiOIiAmXyxM ist ein gutes Beispiel)

    Und in Frankreich und Frankokanada hilft dir Englisch absolut nicht weiter, obwohl man das zumindest bei den Kanadiern vermuten könnte. Keine Ahnung, wie die sich mit ihren englischsprachigen Mitbürgern verständigen, wahrscheinlich auf Französisch.

  2. Hast natuerlich recht. Allerdings behaupte ich einfach mal, dass ueber irgendjemand Englisch spricht. Auch in Frankokanada. Die Leute aus Quebec welche ich kenne, sprechen alle auch Englisch. Ob sie es gern machen ist eine andere Frage 😉

  3. Hey Ho,

    sicher ist Englisch eine wichtige Frage, aber auch andere Sprachen sollte man können. Französisch zum Beispiel. Die Franzosen sind sehr stolz auf ihre Sprache und hassen es, eine andere Sprache sprechen zu müssen. Wenn man im kaufmännischen Bereich tätig ist und sich für sein Unternehmen unversichtbar machen möchte sollte man auch überlegen ob man nicht Russisch und Türkisch lernt.

    Also, Englisch ist zwar schön und bringt einen viel, aber andere Sprachen sind genauso wichtig.

    viele grüße

    sven

  4. Hi Sven,
    Auch du hast natuerlich recht. Vielleicht gibts noch weitere Artikel „Warum man Franzoesisch lernen sollte“.
    Was ich sagen will ist, nur weil ich sage „Darum sollte man Englisch lernen“ heisst das nicht, dass andere Sprachen nutzlos sind 😉

  5. flieg mal nach südamerika. da kannste ohne spanisch gleich wieder abreisen. es giebt so viele orte auf der welt wo du mit englisch nicht alzuviel anfangen kannst. in den großen wirtschafts-nationen ist es wohl nicht mehr wegzudenken. aber wieviele davon giebts schon auf unserer erde ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme