Esperanto lernen im Internet

Esperanto ist eine Plansprache, welche um 1887 von Dr. Ludwik Lejzer Zamenhof erfunden wurde. Entwickelt werden sollte eine einfache Sprache, welche bei der internationalen Verständigung helfen sollte. Heute ist unklar wie viele Personen Esperanto sprechen. Schätzungen gehen mit 30’000 – 2 Millionen weit auseinander.

Trotzdem wurde das Interesse an Esperanto durch das Internet in den letzten Jahren grösser. Deshalb will ich im folgenden auf einige Seiten hinweisen, wo man sowohl Informationen wie auch Übungen zu der Plansprache Esperanto finden kann. Auch hier bei SLweb dreht sich bei der Unterseite Esperanto alles um die Plansprache.

Besonders interessant ist die Sprache daher, weil die Sprecher ein echtes Gemeinschaftsgefühl entwickelt haben. Es gibt Esperanto-Treffen und Organisationen. Und wenn Sprecher dieser Sprache auf Reisen gehen, finden sie in jedem Land andere Sprecher, welche sie gerne aufnehmen. Esperantosprecher verbindet die Idee der einfachen Kommunikation und des Zusammensein und das merkt man, wenn man mit ihnen spricht.

Informationen

de.lernu.net
esperanto.ch

Kurse, Übungen, Tests

kurso.com.br
de.lernu.net
esperanto.de 1
esperanto.de 2
karapaco.de
de.ludanto.org
esperantoland.org

Wörterbuch

reta-vortaro.de

Leider sind nicht mehr alle Seiten verfügbar. Ich werde versuchen weitere interessante Seiten zu finden.

  1. Auch wenn ich Esperanto ein sehr interessantes Projekt finde – Psychologen haben inzwischen nachgewiesen, dass es sinnvoll ist, wenn häufige Verben wie „sein“ unregelmäßig konjugiert werden. Obwohl, wenn Psychologen was feststellen… :o)

    siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Unregelm%C3%A4%C3%9Figes_Verb#Psycholinguistische_Betrachtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme