Sprachen lernen mit Facebook und Handy

Dass man bei Facebook Sprachen lernen kann, habe ich schon das einen oder andere Mal angesprochen. Jedoch ging es dabei vor allem um diverse Facebook Applikationen mit welchen man verschiedene Sprachen lernen kann. So gibt es dort Vokabelübungen, Community und vieles mehr.

Sprachen lernen mit Facebook

Beim diesem Tipp geht es aber um etwas anderes. Die meisten von uns benutzen Facebook mittlerweile täglich und wir kennen die Website schon fast auswendig. Mein Tipp darum: Stelle die Seite komplett auf die Sprache ein, welche du lernen willst. Die meisten Klicks wirst du ohnehin intuitiv und ohne zu lesen machen. Trotzdem wirst du mit der Zeit die diversen Wörter lernen. Das ist auch deshalb sehr interessant, da gerade im Internet Wörter nicht immer 1 zu 1 übersetzt werden.

Um deinen Facebook Account auf eine andere Sprache einzustellen, logge dich in deinem Account ein und klicke auf „Konto“ und dann auf „Kontoeinstellungen“. In diesem Menü findest du dann den Reiter „Sprache“. Wähle nun die Sprache aus die du lernst.

Sprachen lernen mit dem Handy

Was man bei Facebook kann, kann man natürlich auch mit dem Handy. So ziemlich jedes Handy sollte heute fähig sein verschiedene Sprachen zu unterstützen. Und auch hier ist es genau wie bei Facebook. Nach einer Weile kennt man sein Handy sehr gut und muss eigentlich nicht mehr lesen was da steht um ins richtige Menü zu gelangen. Auch hier also eine Chance die man nutzen sollte etwas neues zu lernen. Einfach das Handy komplett auf Englisch, Spanisch, Französisch oder was auch immer du lernst umstellen.

Und was noch?

Spontan denke ich noch an diverse Computersoftware. Da gibt es auch sehr oft die Möglichkeit die Sprache auszuwählen. Den Internetbrowser kann man zum Beispiel in verschiedenen Sprachen herunterladen. Und dann gibt es natürlich noch diverse weitere Websites wo man ebenfalls die Sprache auswählen kann. Wenn du zum Beispiel auf einer Website landest auf welcher du nie zuvor warst und du hast die Möglichkeit eine Sprache auszuwählen, versuche es erst in deiner Zielsprache. Falls du nicht alles verstehst kannst du dann immer noch auf Deutsch wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme