Wie schon mehrfach angesprochen ist es dank grossen Sprachlern Communitys sehr einfach einen Sprachpartner für gemeinsames lernen zu finden. Viele Communitys verfügen über mehr als hunderttausend Mitglieder, von welchen viele bereit sind, zum Beispiel über Skype oder ähnliche Kommunikationsmittel gemeinsam zu lernen.

Doch wie findet man den richtigen Partner?

Die meisten Communitys bieten Suchmaschinen für Mitglieder. Im Normalfall kann man Mitglieder mindestens nach Sprachen, Land, Alter und Geschlecht suchen. Folgende Dinge solltest du bei deiner Suche beachten:

  • Falls du Anfänger bist, sollte dein Sprachpartner deine Sprache ein wenig beherschen. So kann er dir etwas erklären, für den Fall, dass du nicht mehr weiter weisst. (Natürlich solltest du von dieser Option so wenig wie möglich gebrauch machen.)
  • Überlege dir aus welchem Land dein Sprachpartner kommen soll. Spanisch wird zum Beispiel in sehr vielen Ländern gesprochen, hört aber überall etwas anders an. (Falls du also einen Urlaub in einem Land planst, versuche einen Sprachpartner aus dem betreffenden Land zu finden.)
  • Natürlich darfst du deinen Sprachpartner auch nach Sympathie aussuchen. Versuche aber darauf zu achten, dass du jemanden findest, der dir auch etwas beibringen kann.

Nun hast du also einen geeigneten Partner gefunden und verabredest dich für eine erste Session per Skype.

Sprachen lernen mit Skype

Sprachen lernen mit Skype

Aber wie lernt man effektiv per Skype ohne Zeit zu verschwenden?

Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich ein wenig vorbereitet und mit dem Partner einige Regeln definiert. Folgende Dinge solltest du vorbereiten:

  • Lege dir Hilfsmittel bereit. Z.B. ein Wörterbuch (Buch oder online), Schreibzeug und Papier.
  • Überlege dir welche Themen du bearbeiten willst. Mach dir eine Liste.

Folgende Dinge solltest du wärend der Session beachten:

  • Bei der ersten Session: Schlage Regeln vor. Z.B. in der ersten halben Stunden wird deine Fremdsprache gesprochen / gelernt und in der zweiten halben Stunden deine Sprache. So kommen beide auf ihre Kosten.
  • Schlage Themen vor welche du in der Session bearbeiten willst (gemäss deiner Liste).
  • Versuche konsequent deine Fremdsprache zu sprechen. Greife nur im Notfall auf deine Muttersprache zurück um nicht zu viel Zeit zu verschwenden.

Befolge diese Tipps und du wirst beim lernen via Skype erfolg haben. Natürlich hängt das auch noch von deinem Partner ab. Aber bei der Vielzahl an Usern in den Communitys sollte es möglich sein einen geeigneten Partner zu finden, welchen du von diesen Tipps überzeugen kannst.

[note color=”#cbe6f6″]

Weitere Ressourcen zum Thema:

Info:

Bild: Screenshot von Skype

[/note]