Babbel Erfahrungen – Die beste Plattform zum Sprachenlernen?

Meine Babbel Erfahrungen waren bisher immer sehr gut. Ich war anfangs sehr aktiv und habe es immer wieder getestet, um für Sprachen-lernen-web.com auf dem Laufenden zu bleiben. Von Anfang an hatte ich Babbel für all diejenigen empfohlen, welche eine Sprache schnell und effektiv lernen möchten und kein Problem damit haben, dafür auch etwas zu investieren. Wenn man dazu noch bedenkt, dass das günstigste Abo zum Sprachenlernen gerade mal 5,55€ pro Monat kostet, kann von einer Investition ja kaum mehr die Rede sein.

Wer sich sonst im Web nach Babbel Erfahrungen umsieht, wird schnell feststellen, dass die Meinungen überwiegend positiv sind. Schlechte Erfahrungen findet man hauptsächlich im Zusammenhang mit weniger populären Sprachen, wie Norwegisch oder Niederländisch (diese sind zum Teil noch nicht ganz so ausgebaut, kommt aber noch). Die Berichte betreffend Englisch lernen und Französisch lernen sind hingegen sehr oft gut.

Ich selbst habe Babbel.com mehrfach getestet, wobei ich das vor allem für SLweb gemacht habe, damit ich meine Leser informieren kann. Da ich in einem Land lebe, wo meine Zielsprache (Spanisch) gesprochen wird, habe ich hier 24 Stunden am Tag einen Sprachkurs. Ein Onlinekurs ist so also nicht nötig. Überzeugt hat mich Babbel aber dennoch immer.

Babbel Erfahrungen

Babbel Erfahrungsberichte von Usern

Ich habe einige Benutzer direkt bei Babbel befragt und kann hier deren Erfahrungsberichte zeigen:

Hallo Daniel, ich nutze Babbel erst seit 14 Tagen. Für eine ausführliche Meinung ist es wohl noch etwas zu früh. Der Aufbau der Übungen und auch wie sich alles in den jeweiligen Aufgaben wiederholt finde ich klasse. Ich mache das um mein Englisch wieder aufzufrischen. Es wird alles super erklärt und macht dazu auch noch Spaß. Ich kann Babbel jedem empfehlen der eine Fremdsprache lernen möchte.
Gruß Micha
Hallo Dani,
habe schon lange nach so etwas gesucht wie Babbel und nie gefunden. Weil ich mein Schulenglisch aufbessern wollte, weil ich viel im Internet bin und da oder dort, braucht man „english now“.
Mich interessieren auch andere Sprachen bei Babbel aber ich habe mir die Aufgabe gemacht, dass ich erst Englisch lerne und dann eine andere Sprache!
BABBEL FINDE ICH HERVORRAGEND, AUCH DAS WIEDERHOLEN VON DEN WÖRTERN, FINDE ICH TOLL!
Ich kann es nur weiterempfehlen.
BABBEL ist Spitze.
Und ich kann nur sagen, Babbel weiter so..
Liebe Grüße
Brigitte
Hi Daniel. Danke für die Nachfrage. Ich nutze Babbel seit einigen Monaten und bin damit sehr zufrieden. Ich lerne Schwedisch, was ja nicht gerade alltäglich ist. Ich denke darüber nach nach Schweden auszuwandern, da macht es Sinn die Sprache zu lernen. Die Übungen sind auf jeden Fall sehr anfängerfreundlich und die Levels sind sinnvoll gestaffelt. Ich hab Babbel daher auch schon einigen Freunden empfohlen.
Grüsse Jonas

Meine Erfahrung mit Babbel Sprachkursen

Besonders gut gefällt mir, dass das Lernen sehr abwechslungsreich ist (bezieht sich auf Kurse Englisch und Spanisch). Auch die Tatsache, dass sich bei Babbel ständig was tut, gefällt mir. Immer wieder gibt es neue Funktionen, Kurse, Übungen und Innovationen. Die Preise sind meiner Meinung nach absolut vertretbar und im Gegensatz zu Kurse mit einem Lehrer natürlich völlige Schnäppchen. Für mich ist es die beste Plattform, wenn man eine Sprache im Internet lernen möchte.

Jetzt zu Babbel

Meine Erfahrungen mit Babbel Videoserie

Wie bereits oben angesprochen, habe ich Babbel.com bereits mehrfach getestet. Um dir noch besser zu zeigen, was dich bei dieser Plattform erwartet, habe ich mich angemeldet mit einem kostenpflichtigen Account und teste Babbel auf Herz und Nieren.

Im ersten Teil zeige ich dir, wie das mit der Anmeldung bei Babbel.com funktioneirt und so weiter.

  • Teil 1: Anmelden bei Babbel.com
  • Teil 2: Übersicht der Plattform

  • Teil 3: Anfängerkurs und die verschiedenen Übungen

Jetzt zu Babbel
© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme