SLweb Blogparade: Auswertung

Nun ist meine erste Blogparade auch schon vorbei und wie ich im letzten Artikel zu diesem Thema bereits geschrieben habe, bin ich absolut begeistert vom Resultat. Sowohl an der Blogparade selbst, wie auch an der Umfrage, welche ich gleichzeitig gestartet hatte, haben sich viel mehr Leser beteiligt als ich mir vorstellen konnte. Auf jeden Fall schon mal ein grosses Dankeschön an alle Blogger und auch die Abstimmer 🙂

Das Thema der Blogparade war Fremdsprachen und folgende Fragen mussten von den Bloggern beantwortet werden:

  1. Wie viele Sprachen sprichst du?
  2. Welche Sprachen sprichst du?
  3. Welche Sprachen lernst du zur Zeit?
  4. Was motiviert dich zum lernen einer Sprache?

Es folgt eine Liste aller beteiligten Blogger und deren Artikel:

Vielen Dank dafur eure Beteiligung!

Die Auswertung der Blogparade zeigt natürlich, dass die Leser dieses Blogs hier oder diejenigen welche sich für die Blogparade interessierten, schon eher grundsätzlich an Sprachen interessiert sind. Deshalb kann natürlich keine wirkliche Aussage getroffen werden. (Darum heisst mein Artikel auch nicht „Blogger sind im Durchschnitt 3-sprachig!“…) Interessant ist die Auswertung allerdings schon. So kann man doch sagen, dass Englisch die dominierende Sprache ist, gefolgt von Französisch und dass die meisten Blogger (der Blogparade) 2 Fremdsprachen sprechen, was wiederum mit dem Resultat der Umfrage übereinstimmt. Die Motivation eine Sprache zu lernen findet ihren Ursprung oft im Interesse an anderen Ländern und Kulturen und dem damit verbundenen Bedürfnis mit anderen Menschen zu kommunizieren. Im weiteren sind für viele Sprachen an sich einfach interessant. Selbst das Interesse an Grammatik kann Motivation zum Sprachen lernen sein.

Sehr toll finde ich, dass sich auch ein Sprachgenie an der Blogparade beteiligt hat. Barbara vom Wortfeiler Blog, spricht insgesamt etwa 20 Sprachen.

Wie auch die Blogparade, spricht auch die Umfrage dafür, dass die Leser dieses Blogs hier grundsätzlich an Sprachen interessiert sind und oft keine Anfänger sind. So kommt es, dass von 107 Beteiligten nur 9 keine Fremdsprache sprechen.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Beteiligung und ich hoffe, dass ihr euch einige Artikel der anderen Blogger durchlest. Bis Morgen werde ich noch auslosen welche Blogs in meinen Blogroll wandern. Also nochmals, Danke für die rege Beteiligung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme