Täglich ein Wort Spanisch [Infografik]

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um täglich ein Wort Spanisch zu lernen. Man kann sich etwa bei Newslettern eintragen und so täglich Wörter zum lernen erhalten.

Doch wie sinnvoll ist das eigentlich? Lernt man so wirklich Spanisch? Und wie viele Wörter muss man können, damit man Spanisch spricht? Diesen Fragen wollen wir in diesem Text nachgehen.

Warum ist die Anzahl spanischer Wörter überhaupt wichtig?

Das ist natürlich eine berechtigte Frage und es gibt zum Glück eine gute Antwort dafür.

Für dich, als Lehrenden, ist es wichtig zu wissen, wie viele Wörter du lernen musst. Man könnte jetzt sagen, dass dir das hilft, da du dann besser einschätzen kannst, was auf dich zukommt.

Doch ich habe eine bessere Antwort. Es ist super motivierend!!!

Denn, die Antworten auf die Fragen oben, werden dich positiv überraschen.

Wie viele Wörter musst du lernen?

3’000 lautet die kurze Antwort!

Jetzt wirst du natürlich denken „Oh Gott!“ das sind verdammt viele Wörter! Und da hast du recht.

Daher kommen wir nun zur guten Nachricht. Gemäss einer ausführlichen Studie kannst du mit den am meisten verwendeten 3’000 Wörtern 94% der spanischen Sprache verstehen!

Und weisst du was? Das ist mehr als du jemals benötigen wirst. Denn, die Chancen stehen gut, dass du kein Supergenie bist. Warum sage ich das? Es bedeutet, dass du auch nicht 100% der Wörter der deutschen Sprache kennst 😉

Es wäre also verrückt, die 100% in einer Fremdsprache als Ziel zu setzen!

1’000 Wörter sind mehr als ausreichend!

Jetzt wird es richtig interessant. Um 94% zu verstehen, benötigst du also 3’000 Wörter.

Das Beste ist aber, dass du mit den wichtigsten 1’000 Wörter, bereits 87,8% verstehst (gesprochenes Spanisch).

1’000? Das ist doch mal eine greifbare Zahl! Das liegt im Bereich des Möglichen, oder nicht?

Das sind gerade einmal 3 lausige Wörter pro Tag! Und du meisterst dein Spanisch in einem Jahr!

Ach, was schreibe ich denn. Tatsache ist, dass du dich bereits mit den wichtigsten 500 spanischen Wörtern sehr gut unterhalten kannst.

Spanisch Wörter Infografik

Falls du dir das genauer ansehen möchtest, kannst du dir die Studie hier ansehen: Spanish Word Frequency Study (auf Englisch)

Dies war der ursprüngliche Text dieser Seite. Dieser ist insofern nicht mehr relevant, da es die angesprochene Facebook App zum täglichen Spanischlernen nicht mehr gibt:

Facebook erreichte ja eben die Marke von 120 Millionen aktiven Benutzern, da besteht ja durchaus die Möglichkeit, dass genau du auch dazu gehörst. Nun, Facebook bietet bekanntlich unzählige mehr oder weniger interessante Applikationen.

Eine meiner Meinung nach interessante Applikation ist Learn a Spanish Word a Day. Also lerne ein spanisches Wort jeden Tag.

Das ganze ist natürlich gratis, Voraussetzung ist aber, dass man bei Facebook angemeldet ist.

Also, bei den Facebook Applikationen nach Learn a Spanish Word a Day suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2017 Sprachen lernen im web | Dani Schenker Frontier Theme